offizielle Anordnungen Quarantäne bei Corona-Verdachtsfällen

ACHTUNG:
Der nachfolgende Text gilt NUR für Patienten, bei denen wir aktuell einen Abstrich-Test auf Coronavirus entnommen haben!

Liebe Patientinnen, liebe Patienten!

Am 07.05.2020 hat die Bayerische Staatsregierung eine Allgemeinverfügung erlassen, nach der bei Verdacht auf Coronavirus bereits bei Abstrichentnahme eine Quarantäne anzuordnen ist, bis ein Abstrichergebnis vorliegt. Anbei finden Sie Links zur Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit, die Anordnung einer Quarantäne betreffend, falls bei Ihnen ein Abstrich zur Testung auf Coronavirus entnommen wurde. Die Quarantäne wurde Ihnen bei Abstrichentnahme ja bereits ausgesprochen, die Hintergründe finden Sie in der entsprechenden Allgemeinverfügung: