Im Notfall

 

BEI AKUTEN, LEBENSBEDROHLICHEN NOTFÄLLEN - z.B. Bewusstlosigkeit, Atemnot, plötzliche Brustschmerzen, plötzliche starke Schmerzen, schwere Verletzungen – WÄHLEN SIE DIE

112

(Die Rettungsleitstelle wird Ihnen einen Rettungswagen und ggf. einen Notarzt oder den Rettungshubschrauber schicken)

 

Bei sonstigen Verletzungen oder Erkrankungen, die einer dringlichen Versorgung bedürfen, erreichen Sie unsere Praxis wochentags in der Regel DURCHGEHEND ZWISCHEN 8 Uhr und 18:30 Uhr unter unserer Telefonnummer:

08641-8313

 

Sollten Sie uns unter dieser Nummer einmal nicht erreichen (z.B. am Wochenende), wird Ihnen ein Anrufbeantworter die Telefonnummer des hausärztlichen Bereitschaftsdienstes ansagen.

Hausärztlicher Bereitschaftsdienst:
Dieser ist zuständig für die Versorgung dringlicher Erkrankungen außerhalb der regulären Sprechzeiten, alle niedergelassenen Ärzte - auch unsere Praxis - sind zur Teilnahme verpflichtet. Hierzu ist einerseits eine Bereitschaftspraxis am Klinikum Traunstein eingerichtet (für Patienten, deren Behandlung nicht bis zur nächsten regulären Sprechstunde warten kann und die aber eine Praxis aufsuchen können). Dienstzeiten der Bereitschaftspraxis sind Montag, Dienstag, Donnerstag 18:00-22:00, Mittwoch, Freitag 13:00-22:00 und Samstag, Sonntag, Feiertag 8:00-22:00 (bitte beachten Sie die Überschneidungen mit den Sprechzeiten unserer Praxis). Andererseits gibt es einen Hausbesuchsdienst wochentags zwischen 18:00 und 8:00 sowie am Wochenende/Feiertag rund um die Uhr. Bitte berücksichtigen Sie, dass bei einem Hausbesuch im Bereitschaftsdienst längere Wartezeiten auftreten können, und zögern Sie nicht, im Zweifel oder in dringlichen Fällen auch die 112 anzurufen.

Sie erreichen den Bereitschaftsdienst (sowohl Bereitschaftspraxis als auch Hausbesuchsdienst) unter der bayernweit einheitlichen Nummer

116117 (ohne Vorwahl!)